Seminarübersicht

ver.di Jugend bietet ein umfassendes Seminarangebot für JAV-Mitglieder

In den Seminaren der ver.di Jugend könnt ihr euch fit machen für die Arbeit in der JAV – kompetent und praxisnah vermitteln wir euch das notwendige Know-how. Spannender Input, praktische Übungen und jede Menge Spaß mit jungen Menschen aus den unterschiedlichsten Dienstleistungsbranchen warten auf euch.

Alle Angebote für JAVen und noch viele weitere Seminare findet ihr im Jugendbildungsprogramm 2017! Die folgenden Abschnitte liefern einen Überblick zu unseren verschiedenen JAV-Seminaren. 

Hier könnt ihr euch direkt anmelden

  • Gut vernetzt - durch regionale JAV-Seminare!

    Die ver.di Jugend bietet bundesweit JAV-Seminare vor Ort an. Unser Ziel ist es, dass ihr neben den Seminarinhalten möglichst auch JAVen aus eurer Region kennenlernen könnt, um euch untereinander zu vernetzen.

    Falls möglich, solltet ihr die JAV-Praxis-Seminare 1 und 2 in eurer Region besuchen. Ganz besonders gilt das für JAVen im öffentlichen Dienst der Länder. Für sie werden die JAV-Praxis 1-Seminare nur regional angeboten.

    Schaut also am besten gleich mal in unsere regionalen JAV-Bildungsangebote:

    Zur bundesweiten Seminardatenbank der ver.di Jugend

  • Vierstufige Seminarreihe zur JAV-Arbeit

    Kein erfolgreiches Engagement ohne solides Wissen. Deshalb bieten wir Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen und -vertretern eine vierteilige Seminarreihe an, in der sie alles über die Grundlagen der JAV-Arbeit erfahren.

    Die Seminare werden je nach Gesetzesgrundlage für die Arbeit nach dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG), dem Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVG) bzw. den Landespersonalvertretungsgesetzen (LPersVG) angeboten. Für JAVen bei kirchlichen Trägern bieten wir spezielle JAV/MAV Praxis-Seminare an.

    Im Mittelpunkt des ersten Seminars (Praxis 1) stehen die wichtigsten Gesetzesparagraphen und ihre praktische Umsetzung im Alltag. Zudem wird das Selbstverständnis als JAV gestärkt.

    Nach dieser Einführung folgt im zweiten Seminar (Praxis 2) alles Wesentliche zu Fragen der Ausbildungsqualität und der Übernahme von Auszubildenden.

    Das dritte Seminar (Praxis 3) richtet sich an JAV-Mitglieder, die auf diesen Grundlagen aufbauen und ihre kommunikativen, organisatorischen wie auch methodischen Kompetenzen erweitern wollen.

    Im vierten Seminar (Praxis 4) vermitteln wir euch Methoden zur effektiven Arbeitsorganisation eurer JAV-Arbeit (Zeitmanagement und Projektarbeit). Dazu zeigen wir euch, wie ihr arbeitsrechtliche Spezialfälle im Ausbildungsverhältnis bearbeitet, beispielsweise eine Abmahnung oder Kündigung.

  • Branchenspezifische JAV-Seminare

    Einige Branchen zeichnen sich durch so viele gesetzliche und organisatorische Besonderheiten aus, dass wir spezielle Seminare für diese Bereiche anbieten. Hier gibt Angebote für JAVen und Aktive:

    • in Pflegeberufen
    • in der Medienbranche 
    • im Handel
    • in Sparkassen.
  • JAV-Spezial-Seminare

    In JAV-Spezial-Seminaren geht es über die Grundlagen der JAV-Arbeit hinaus.

    In einer Vielzahl von Spezialangeboten könnt ihr relevantes Wissen und Soft Skills für die JAV-Arbeit erwerben: Argumentieren, moderieren, gute Reden halten, Suchtprävention oder die Entwicklungen des Web 2.0 und vieles mehr.

  • Seminare für Ex-JAVis

    Für Ex-JAVis bietet die ver.di Jugend ein Einführung- und Überblicksseminar in die Betriebsratarbeit an. In diesem Seminar könnt ihr an praktischen Beispielen die Rechtsgrundlage aus einem neuen Blickwinkel kennen lernen.

    Zusätzlich beschäftigen wir uns mit eurer neuen Rolle als „Nachwuchs“ im Betriebsrat: Wie setzt ihr eure neuen Aufgaben und Vorhaben optimal um?